Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Warum wir Buchladen-Führungen für Schulklassen anbieten

25 Kinder drängen sich durch die Tür, gefolgt von zwei Lehrerinnen. Sie werden fröhlich begrüßt, Brigitte Weik hat die Klasse 2 der Grundschule Rutesheim schon erwartet. Denn: bei uns im ONE Rutesheim sind Klassenbesuche keine Seltenheit, wir bieten regelmäßig Buchladen-Führungen für sie an. 
Eine Stunde lang zeigt Brigitte Weik, unsere Frau für Kinder- und Jugendliteratur, den Schülerinnen und Schülern alles: die einzelnen Warengruppen, wie man ein Buch bestellt und wo man es gleich am nächsten Tag abholen kann. Die Kinder dürfen Brigitte Weik testen, ihr Bücherwissen herausfordern und natürlich: den Buchladen selbst entdecken und in Büchern schmökern. 

“Wir müssen Kinder wieder für Bücher sensibilisieren,” sagt die Grundschullehrerin der Theodor-Heuss-Schule und fügt hinzu: “Sie wieder fürs Lesen begeistern.” Deshalb bringen die Lehrer im Rahmen der Themenreihe “Medien” ihre Klassen 2 zu uns in den ONE Rutesheim — eine Kooperation, die es schon viele Jahre gibt und an der auch andere Klassenstufen beteiligt sind. An unserer Mitarbeiter Brigitte Weik schätzt die Lehrerin vor allem ihre Beratungskompetenz und ihre Art, die Kinder mit einzubinden.  

Die Begeisterung der Kinder ist an diesem Morgen jedenfalls nicht zu übersehen oder überhören: Sie lesen sie sich gegenseitig vor und zeigen sich, welche spannenden Bücher sie gefunden haben. Dieser fröhliche Lärm hallt nach, auch dann noch, als sie in geordneten Zweierreihen wieder zurück zur Schule laufen.

Teilen

Es werden keine Komponenten zur Einbindung von sozialen Medien angezeigt.
Sollen diese künftig angeboten werden?

Verlauf

Diese Seite verwendet Cookies

Cookies helfen uns dabei, das Benutzererlebnis zu verbessern. Weitere Informationen finden sich in unserer Datenschutz-Vereinbarung.
Ich akzeptiere Cookies