Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Himmelhorn, 12 Audio-CDs

Kluftingers neuer Fall. Ungekürzte Lesung. 897 Min.
HörbuchCompact Disc
Deutsch
Bei einem E-Bike-Ausflug mit Doktor Langhammer macht Kluftinger eine grausige Entdeckung: Am Himmelhorn, einem der gefährlichsten Berge der Allgäuer Alpen, findet er die Leichen von drei abgestürzten Bergsteigern, zwei davon seltsamerweise in historischen Kostümen und mit altertümlicher Ausrüstung. Der dritte ist der bekannte Bergfilmer Andi Bischof. Alles sieht nach einem Unfall aus, aber schnell mehren sich Indizien,...
mehr
Artikel gibt es in folgendem Alternativformat
Himmelhorn, 2 MP3-CDs
HörbuchCompact Disc
Lieferbar
EUR14,99
Artikel gibt es auch als
Himmelhorn
BuchGebunden
Lieferbar
EUR19,99
Himmelhorn
13EPUBePub WasserzeichenElectronic Book
sofort downloadbar
EUR9,99
Himmelhorn
TaschenbuchKartoniert, Paperback
Versand spätestens morgen
EUR10,99
EUR29,99
lieferbar innerhalb von 4 Wochen

Produkt

KlappentextBei einem E-Bike-Ausflug mit Doktor Langhammer macht Kluftinger eine grausige Entdeckung: Am Himmelhorn, einem der gefährlichsten Berge der Allgäuer Alpen, findet er die Leichen von drei abgestürzten Bergsteigern, zwei davon seltsamerweise in historischen Kostümen und mit altertümlicher Ausrüstung. Der dritte ist der bekannte Bergfilmer Andi Bischof. Alles sieht nach einem Unfall aus, aber schnell mehren sich Indizien, die auf einen Mord hindeuten. Kluftinger ermittelt in den wortkargen Familien der zwei Bergführer, die in den abgeschiedenen Tälern leben und seit Jahrzehnten eine tiefe Feindschaft pflegen.
Die ungekürzte Autorenlesung - erneut mit prominenter Unterstützung durch Schauspieler Christian Berkel.
Details
ISBN/GTIN978-3-86952-296-8
ProduktartHörbuch
EinbandartCompact Disc
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum17.10.2016
Reihen-Nr.9
SpracheDeutsch
Illustrationen2. Aufl. 2018

Autor

Klüpfel, Volker; Kobr, Michael; Gesprochen von Klüpfel, Volker; Berkel, Christian
Volker Klüpfel, geboren 1971 in Kempten, aufgewachsen in Altusried, studierte Politologie und Geschichte. Er ist heute Redakteur in der Kultur-/ Journal-Redaktion der "Augsburger Allgemeinen" und wohnt in Augsburg.Michael Kobr, geb. 1973 in Kempten, aufgewachsen in Kempten und Durach, ist Realschullehrer für Deutsch und Französisch. Mit seiner Frau lebt er in Memmingen. Der Allgäu-Krimi 'Erntedank' wurde mit dem Bayerischen Kunstförderpreis 2005 in der Sparte Literatur ausgezeichnet.
Weitere Bücher von
Klüpfel, Volker
In der ersten Reihe sieht man Meer
In der ersten Reihe sieht man Meer, 7 Audio-CDs
Milchgeld
Laienspiel
Weitere Bücher von
Kobr, Michael
In der ersten Reihe sieht man Meer
In der ersten Reihe sieht man Meer, 7 Audio-CDs
Milchgeld
Laienspiel
Weitere Bücher von
Berkel, Christian

Inhalt/Kritik

PrologDer neunte Fall für den grantelnden Kommissar: Kluftinger ist zurück!
mehr
Kritik"Kluftis neunter Auftritt mischt gekonnt Spannung mit Comedy - erneut super gelesen von Berkel und den Autoren.", BÜCHERmagazin, 23.11.2016
mehr

Diese Seite verwendet Cookies

Cookies helfen uns dabei, das Benutzererlebnis zu verbessern. Weitere Informationen finden sich in unserer Datenschutz-Vereinbarung.
Ich akzeptiere Cookies