Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Als Luther vom Kirschbaum fiel und in der Gegenwart landete

13EPUB0 - No protectionElectronic Book
224 Seiten
Deutsch
Eigentlich will Luther - auf Drängeln von Käthe - nur ein paar Kirschen im Garten pflücken, als er von einem Gewitter überrascht wird und ein Blitz im Kirschbaum einschlägt. Unversehens findet sich der Reformator im Jahre 2017 wieder. Zum Glück trifft er dort auf den pensionierten Pfarrer Sonnhüter, den er von seiner Identität überzeugen kann und der ihm die neue Welt zeigt. Dabei stößt Luther auf allerhand Kurioses:...
mehr
Artikel ist die e-Publikation zu folgendem physischen Artikel
Als Luther vom Kirschbaum fiel und in der Gegenwart landete
BuchGebunden
Versand spätestens morgen
EUR14,95
Artikel gibt es auch als
Als Luther vom Kirschbaum fiel und in der Gegenwart landete
BuchGebunden
Versand spätestens morgen
EUR14,95
EUR9,99
sofort downloadbar

Produkt

KlappentextEigentlich will Luther - auf Drängeln von Käthe - nur ein paar Kirschen im Garten pflücken, als er von einem Gewitter überrascht wird und ein Blitz im Kirschbaum einschlägt. Unversehens findet sich der Reformator im Jahre 2017 wieder. Zum Glück trifft er dort auf den pensionierten Pfarrer Sonnhüter, den er von seiner Identität überzeugen kann und der ihm die neue Welt zeigt. Dabei stößt Luther auf allerhand Kurioses: Nicht nur, dass die Menschen eine komische Sprache haben und sich alles von selbst zu bewegen scheint, auch mit der von ihm gegründeten Kirche hat er so seine Probleme. Und zu allem Überfluss muss er bald feststellen, dass sein treuer Begleiter Sonnhüter sich in einer echten Glaubenskrise befindet. Was Gott sich dabei wohl gedacht hat, ihn hierher zu versetzen?
ZusammenfassungMartin Luther erlebt das Jubiläum seiner eigenen Reformation - und gerät dabei von einer Kuriosität in die nächste. Ein Lutherroman der besonderen Art.
Details
ISBN/GTIN2244004902184
Produktart13
EinbandartElectronic Book
FormatEPUB
Format Hinweis0 - No protection
Erscheinungsjahr2015
Erscheinungsdatum15.09.2015
Auflage1. Auflage.
Seiten224 Seiten
SpracheDeutsch
Rubriken
Warengruppe993

Autor

Gralle, Albrecht
Albrecht Gralle, Jg. 1949, verheiratet, vier Kinder, war Pastor im Gemeindedienst. Seit 1993 ist er freier Schriftsteller. Seitdem sind zahlreiche Veröffentlichungen von ihm erschienen. Der Autor lebt mit seiner Familie in Northeim/Niedersachsen.
Weitere Bücher von
Gralle, Albrecht
Abstieg in den Himmel
Das Sauna-Konzil
Das goldene Zeichen
Der Löwe des Herrn Dürer
Der gläserne Vogel
Die Braut des Bischofs

Diese Seite verwendet Cookies

Cookies helfen uns dabei, das Benutzererlebnis zu verbessern. Weitere Informationen finden sich in unserer Datenschutz-Vereinbarung.
Ich akzeptiere Cookies